Portrait von Ursi Bissig – Stadler

Schlossbergstrasse 13
6472 Erstfeld
P: 041 880 00 61
G: 079 433 12 66

u.bissig@visioning.ch
www.visioning.ch

13. Januar 1972
verheiratet mit Stephan Bissig
Noe 19.04.1998
Andri 17.01.2000

Ausbildung

Ausbilderin mit eidg. Fachausweis
Wirtschaftspädagogisches Institut, Morschach

Supervisorin, Coach und Organisationsentwicklerin
Wirtschaftspädagogisches Institut, Morschach

Lehrerin für Hauswirtschaft und technisches Gestalten
Lehrerinnenseminar Heiligkreuz, Cham

Berufspraxis aktuell

Mentorin und Dozentin Technisches Gestalten – Textil
Pädagogische Hochschule Schwyz und Luzern

Supervisorin, Coach
Bildung und Soziales

Eigenes Nähatelier

Familienmanagerin im Jobsharing

Berufserfahrungen

Case Managerin Berufsbildung Uri

Kursleiterin im Bereich Bildung und Familie

Projektleiterin „Forum Eltern Uri“

Leiterin kreatives Ateliers
Motivationssemester für stellenlose Jugendliche
 
Bereichsleiterin Arbeit, arbeitsagogische Mitarbeiterin
(Textilatelier, Reinigung, Küche, Nachtdienst, Projektleitung)
Stationäre Institution im Suchtbereich

Lehrerin für Hauswirtschaft und technisches Gestalten und Praxisanleiterin

Weiterbildung

Fachkurs Case Management Berufsbildung
TZI-Zertifikat als Gruppenleiterin
Kurse in TA (Transaktionsanalyse)
Methodik und Didaktik in der Arbeitsagogik
Kaderkurs: Kursleitung LehrerInnenweiterbildung
Sitzungen und Veranstaltungen moderieren
Weiterbildungen für Lehrerpersonen zu pädagogischen und fachlichen Themen

Weitere Tätigkeiten und Erfahrungen

Präsidentin „Schule und Elternhaus Uri“ „Lehrerinnen Hauswirtschaft / Technisches Gestalten Uri“

Projektgruppenmitglied: „Jugendvandalismus und –alkoholismus“, „Case
Management Berufsbildung Uri“

Mitinhaberin eines kreativen Ateliers für Frauen

Organisieren, leiten und moderieren von Veranstaltungen
Interkulturelle Erfahrungen

Kompetenzen im Begleiten und Zusammenleben mit Menschen mit einer psychischen Erkrankung

Bewusst reflektierte Erfahrungen als berufstätige Mutter in den verschiedenen Rollen


Das ist mir wichtig

Das Leben leben im Ausgleich von Kräften.
Wir sammeln täglich neue Gefühle und Erfahrung.
Wenn es mir gelingt, diese zu benennen, zu sortieren und zu entflechten,
gewinne ich Klarheit und Kraft.