Portrait von
Dr. paed. Madeleine Eberle Egli

Sprachtherapeutin, Psychologin lic. phil.

Telefon Praxis 071/352 33 05 (Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen)

Adresse privat:
Carmenstr. 52, 8032 Zürich

Telefon privat:
044/262 30 64

Mail: eberle.egli@bluewin.ch


Herkunft: geboren in Brunnen am schönen Vierwaldstättersee, der Vater war Dorfarzt, ist gestorben – die Mutter lebt noch in Brunnen

Hobbys: Schifahren, schwimmen, lesen, kochen und Freunde, Freundinnen treffen, zum Beipiel auf der Mad, meinem ererbten „Heimätli“, kann übrigens gemietet werden...

beruflicher Werdegang/Hintergrund

Studium zur Hilfsschullehrerin in Fribourg und ein Jahr später zur Logopädin in Zürich

Psychologiestudium in Zürich

Ausbildung zur Paar- und Familientherapeutin

Doktorat an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

Langjährige Berufstätigkeit an verschiedenen Ambulatorien als Logopädin

Supervisorin

Beruflicher Schwerpunkt:

  • Supervisorische Arbeit mit Lehrpersonen
  • Therapeutische Arbeit als Psychologin; Paar-, Familien- und Lebensfragen
  • Therapeutische Arbeit bei Kindern und Erwachsenen mit sprachlichen Auffälligkeiten
  • Dozentinnentätigkeit an der Pädagogischen Hochschule

Meine heutige(n) Tätigkeit(en), spezielle Angebote

  • Tätigkeit als Psychologin für Paar-, Familien- und
    Lebensfragen
  • Einzel-, Team-, Gruppensupervision, Schwerpunkt Lehrpersonen
  • Tätigkeit als Sprachtherapeutin bei Kindern und Erwachsenen.

Was ist mir wichtig? Was sind meine wichtigen Anliegen?

Wichtig ist mir, die Balance zwischen beruflicher Tätigkeit und privatem Engagement in der Familie und in der Partnerschaft zu finden. Ein typisches Frauenthema?? Wichtig ist mir auch, in meiner Arbeit und im privaten Bereich kongruent und empathisch zu sein, Konflikte anzugehen und auszuhalten.