Portrait von
Margot Ruprecht Hagmann

8. März 1959 in Bern
Sonnbühlstr. 11
6006 Luzern
Mobile: 079 277 22 80
ruprecht.m@bluewin.ch

Ausbildungen und Weiterbildungen

1977 - 1980


Dipl. Krankenschwester, Krankenpflegeschule Engeried, Bern
1983 - 1984 Berufsschullehrerin im Gesundheitswesen, WPI Morschach
1990 - 1996 Klinische Ausbildung in Transaktionsanalyse, Dipl. theol. Gerhard Springer, A-Salzburg
1996 CTA-E, Diplom als Transaktionsanalytikerin im Bereich Pädagogik/Andragogik
seit 1998 PTSTA-E, lehrende Transaktionsanalytikerin unter Supervision
1999 - 2000 Systemische Strukturaufstellungen, ZIST, D-Penzberg
seit 2001 Supervision BSO
2005 Weiterbildung in Mediation
2007-2009

2007-2009 Weiterbildung in ROMPC (Relationship-oriented Meridian-based Psychotherapie, Counselling and Coaching)


Arbeitsschwerpunkte
1980 - 1986 Unterrichtsassistentin, Berufsschullehrerin, Krankenpflegeschule Engeried, Bern
1986 - 1989 Institutsleiterin WPI AG, Kaderschulung und Beratung im Gesundheitswesen
seit 1999 Eigene Ausbildungsgruppe in Transaktionsanalyse
seit 2001 Lehrsupervisorin
seit 2003 Gründung und Leitung von „TA in Luzern“ (gemeinsam mit Benno Greter): u.a.
  • 3-jährige Grundausbildung in Transaktionsanalyse
  • Fortgeschrittenengruppe in Transaktionsanalyse
Ab 2008 Angebot in TA in Luzern: professionelle Beratung, Aufbaucurriculum mit der Möglichkeit des Erwerbs des Titels „Beraterin/Berater SGfB“ (Schweiz. Gesellschaft für Beratung)

Weitere aktuelle Angebote:
  • Kommunikations- und Persönlichkeitsentwicklungs-Seminare (Märchenseminar, systemische Strukturaufstellungen u.ä.)
  • Supervision und Coaching
  • Inhouse-Trainings im Dienstleistungsbereich
  • Teamentwicklung
  • Psychologische Beratung
  • Kriseninterventionen und Konfliktlösung


Privat
Verheiratet mit Thomas Hagmann-Ruprecht, 1 Tocher Muriel (1999)