Portrait von Barbara Schürch-Graf

Supervision, Coaching und Kurse
Mühlebachweg 3
3506 Grosshöchstetten
+41 31 711 44 71
barbschuerchgraf@bluewin.ch


Ich bin 1953 in Bern geboren und wohne seit 1974 in Oberthal BE. Ich bin seit 1976 verheiratet und liebe es, unsere drei erwachsenen Kinder zu begleiten, an ihrem Leben, am Freundeskreis und an ihren Gedanken Teil zu haben.

Genau so wichtig wie der Kontakt zur jüngeren Generation ist mir das Zusammenleben und -arbeiten mit meiner Generation, um mit ihr das Lebensgefühl und die Fragen zu teilen, und mit der Älteren, um zu lernen und die Vergangenheit zu verstehen.

Lernen und Lehren begleiten mich seit ich denken kann. Dass alle unsere Vorhaben und Bestrebungen gemeinsam, in Absprachen und mit Kooperation mehr Chancen haben, wurde mir schon in meiner Ursprungsfamilie in samstäglichen Familienkonferenzen gezeigt. Ich bin in einer Lehrer- und Pfadfinderfamilie aufgewachsen, und die Reformthemen der 68er Jahre standen ständig zur Debatte.

Im ersten gemischten Jahrgang des Seminar Muristalden in Bern bekam ich mit 10 anderen Frauen und vielen Männern eine Ausbildung zur Primarlehrperson für die 5.-9. Klassen Das hatte ich vor allem gewählt, um dem „Handarbeiten“ zu entgehen.

Während 33 Jahren habe ich auf allen Stufen unterrichtet, viele Fortbildungen gemacht und bin 1995 der TZI begegnet.

Seither begleitet mich dieses Haltungs- und Handlungskonzept.

Lernen und Leben gehören zusammen: Leben lernen, Lernen leben- die TZI verkörpert und unterstützt für mich diesen Grundsatz.

Die S/OE-Ausbildung 01-04 am wpi ist für mich (immer noch) eine prägende, befreiende und ermutigende Lernerfahrung.

Ausbildungen:

Lehrpatent für Primarschulen 1974
Legasthenietherapeutin 1981
Proficiency in English 1991
Diplom als Supervisorin und Organisationsentwicklerin 2004
Zertifikat Grundausbildung in Themenzentrierter Interaktion (TZI) 2006

Praxisangebot:

Supervision, Coaching
(Einzelpersonen, Gruppen und Teams)
Teamentwicklung, Organisationsentwicklung
Sprachkurse (D, E, F)
Elternweiterbildungen, Netzwerke
Lernbegleitungen, Standortbestimmungen