Wenn ich mich ganz auf mich und meine Augen einlasse,
sehe ich die Welt, und wenn ich mich ganz auf die Welt einlasse,
komme ich zu mir. Ruth Cohn
Wir nehmen Abschied von unserem geliebten
Karl Aschwanden-Gamma
20. Juli 1943 – 7. November 2016
Nach langer Krankheit, die er mit grossem Lebenswillen getragen hat,
fand sein Leiden ein Ende.
In stiller Trauer:
Antonia Aschwanden-Gamma
Balz und Tanja
Romed und Alexandra
Leza
Merit und Ryan
Daia
Geschwister, Verwandte und Freunde
Wir danken allen, die ihn auf seinem Weg begleitet haben, dem Pegepersonal des
Kantonsspitals Uri, der Universitätsklinik Zürich und insbesondere Dr. Thomas Arnold.
XZX